www.wiesenhaid.de
Startseite
Lage
Ortsplan
Geschichte
Gegenwart
Menschen
Kirchliches Leben
Heimatortsgemeinschaft
Treffen
Was ist hier neu?
Kontakt / Impressum
Gästebuch
Die Wallfahrten der Wiesenhaider

Maria Radna

Von Ingemar Ganz

Genau so wie Wiesenhaid selbst, ist auch Maria Radna ein wichtiges Stück Heimat. Wir werden hier versuchen diesen Ort in der Erinnerung zu behalten die ihm gebührt. Wach zu halten, dass das Leid unserer Ahnen leichter zu ertragen war indem sie hier Hoffnung im Gebet schöpfen konnten. Oder auch einfach zur Abwechslung zu dem tristen Alltag der damaligen Bauersleuten, der mit viel Mühen und Plagen verbunden war.

Unsere Ahnen und wir selber pilgerten gerne nach Maria Radna. Fünf Wochen nach Ostern, Maria Himmelfahrt, Maria Geburt, Schutzengelfest, Rosenkranzfest, waren die Festtage an denen des ganze Dorf gemeinsam nach Radna pilgerte um dort Schutz, Beistand und Hilfe unserer Heiligen Muttergottes zu erflehen.

Im Anschluss noch die Geschichte des Wallfahrtsortes Maria Radna und Geschichten über das Wallfahrten nach Radna aus Wiesenhaid.

Geschichte der Wallfahrtskirche Maria Radna

Über das Wallfahrten nach Radna

Das Radnalied

Bilder der Wallfahrtskirche Maria Radna

Fotos von der Sanierungsbaustelle der Wallfahrtskirche Maria Radna 2014
> Zu den Fotos <
www.wiesenhaid.de